GuidedTour englisch (als pdf) oder Kurzversion der Guided Tour (deutsch)

 

Zusätzliche Bemerkungen zur Guided Tour:

1. Abkürzungen der Ausgaben in der Datenbank:

AntMed

Gregorio Maria Suñol (Hrsg.),  Antiphonale missarum juxta ritum sanctae ecclesiae Mediolanensis, Rom 1935;

GrTr:

Graduale triplex seu Graduale Romanum Pauli PP. VI cura recognitum & rhythmicis signis a Solesmensibus Monachis ornatum, Neumis Laudunensibus (Cod. 239) et Sangallensibus (Codicum Sangallensis 359 et Einsidlensis 121) nunc auctum (1979);

OffTr:

Offertoriale triplex cum versiculis, [hrsg. v. Rupert Fischer], 1985;

MM

Graduale Vat 5319, herausgegeben von Stäblein/Melnicki (Die Gesänge des altrömischen Graduale Vat. lat. 5319, Einführung von Bruno Stäblein; Notenteil, kritischer Bericht und Verzeichnisse von Margareta Landwehr-Melnicki, Kassel: Bärenreiter, 1970 [Monumenta monodica medii aevi II]).

 

2. zum Button Photographie:

 

Unterhalb der Suchmodi finden Sie den Button Photographie. Wenn Sie ihn anklicken, wird eine Photographie der erzeugten Graphik hergestellt. Dieses Bild können Sie auf Ihrem Computer als png-Datei speichern und weiterverwenden. Wenn Sie ein Bild erzeugt haben, wird die die Darstellungsfläche unterhalb des Buttons schwarz. Das normalisiert sich, sobald Sie die nächste Graphik erzeugen.

Möglicherweise gibt es dabei zwei Probleme:

1. Je nach Ihren Voreinstellungen für den von Ihnen verwendeten Browser können pop-ups verboten sein, um Ihren Rechner nicht mit unbekanntem Material zu beladen. Erlauben Sie in diesem Fall die (absolut harmlose) Bilderzeugung für die Website (also oralhistoryofchant.ch). Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Ihrem Browser.

2. Die Leinwand (canvas), auf der die Graphik eingezeichnet wird, ist voreingestellt auf 8500 x 3180 Pixel. Wenn Sie ein Bild erzeugen, wird der Browser versuchen, das Material auf Ihren Bildschirm zu projizieren. Als Resultat erhalten Sie oft eine starke, unlesbare Verkleinerung. Wenn Sie die Vergrösserungsmöglichkeiten des eigenen Browsers verwenden oder aber das Bild speichern, erzeugen Sie eine gut entzifferbare Darstellung.